Archiv der Kategorie: Aufgelesen

Das Wort ist Fleisch geworden …

… nicht Buch!   Eigentlich finde ich diese Cartoon-Reihe meist ziemlich gelungen, aber mit der Bild-Aussage oben habe ich doch massive Probleme. Schade, dass gerade kurz nach Weihnachten, wo wir die Menschwerdung Christi gefeiert haben, der Trost (und die Person) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Oh, Du min Köln am Rhing

Ursprünglich veröffentlicht auf Geistliches Schatzkästchen:
Ja, ich liebe Köln, obgleich ich mir im Moment nicht vorstellen kann, was da in der Silvesternacht geschehen ist. Am Montag abend – also erst vier Tage später – tauchte bei mir,…

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese | Kommentar hinterlassen

Frohe Weihnachten. Für alle

Ursprünglich veröffentlicht auf Jobo72's Weblog:
Damit das Weihnachtsfest auch wirklich für alle ein frohes wird, kann man sich schon mal einstimmen. Suchen Sie sich die passende Rubrik aus und freuen Sie sich auf Weihnachten. Für Studenten. Für…

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Nikolaus-Handbuch …

… damit nicht doch noch nur wieder ein Weihnachtsmann dabei herauskommt! Weihnachtsmann und neuerdings Zipfelmännchenhaben haben die Nikolaustradition mittlerweile fast komplett überlagert. Dem stellt sich unter Anderem die Nikolausaktion des BDKJ entgegen. Jüngste Arbeitshilfe ist dabei das Nikolaus-Handbuch, das erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Klare Kante – Die Herrnhuter Losung für heute

Dienstag, 17. November 2015: Mose sprach: Siehe, ich lege euch heute vor den Segen und den Fluch: den Segen, wenn ihr gehorcht den Geboten des HERRN, eures Gottes, die ich euch heute gebiete; den Fluch aber, wenn ihr nicht gehorchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Auch Teilen will gelernt sein

Allen Martins und Martinas wünsche ich einen gesegneten Namenstag!

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Emanzipiert von der Gleichmacherei

Ich habe ja immer behauptet, ich sei eine 3-K-Frau. Allerdings weniger ‚Kinder, Küche, Kirche‘ und mehr ‚Kaffee, Katze, Kabelfernsehen‘. In das traditionelle Rollenbild will ich nicht ganz hinein passen. Dennoch bin ich nicht glücklich über die Entwicklungen in Gesellschaft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare