Archiv der Kategorie: Ausgedacht

Idealgewicht

„Wer zwischen allen Stühlen sitzt, braucht ’nen breiten Hintern.“ „Das Fleisch ist füllig, aber der Geist ist wach“ …oder so (vgl. Mt. 26, 41) 😉 Advertisements

Veröffentlicht unter Auf den Punkt, Ausgedacht | 5 Kommentare

Verständigung

Es ist ein Missverständnis zu glauben, man verstünde die Worte schon allein dadurch, dass man die Wörter versteht.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt, Ausgedacht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Noch zwei Gleichnisse aus der Blogoezese

Bei ‚Pro Spe Salutis‘ gefunden: Frau Mayer braucht einen Staubsauger Und nochmal bei ‚Echo Romeo‘ (gerade erst entdeckt): Begriffsklärung Ich hatte es ja schon einmal unternommen, einige moderne Gleichnisse aus der Feder bzw. Tastatur verschiedener Blogger zu sammeln. Der Einfachheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Ausgedacht, Blogoezese | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Gleichnisse aus der Blogoezese

Es gibt schon geniale Beiträge auf katholischen Blogs! Ganz besonders angetan haben es mir die gleichnisartigen Texte, die ich hier und da lesen konnte. Ich erinnere mich z.B. noch an die Nachtkäppchen von Nachtkäppchenland auf ‚Elsas Nacht(b)revier‘. Bei Echo Romeo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Ausgedacht, Blogoezese | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Knoten

Ohne Worte…

Veröffentlicht unter Ausgedacht | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

„Der Geist der Straßenverkehrsordnung“

… ein Gleichnis 1965 ging die drei Jahre andauernde 2. Allgemeine Beratung zur Revision der Straßenverkehrsordnung zuende. Neue Entwicklungen in der Technik, neue Möglichkeiten und Gefahren sowie ein verändertes Fahrverhalten hatten Anpassungen und Klarstellungen nötig werden lassen. Die schließlich verabschiedete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf den Punkt, Ausgedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare