Schlagwort-Archive: Wigratzbad

Ausgebremst

Ich hatte mir vorgenommen, im Allgäu-Urlaub auch Einiges an Schreibkram zu erledigen. Wenn ich so anfange, kann sich der geneigte Leser wohl denken, dass daraus jetzt nichts wird. Zwar habe ich daran gedacht, einige Unterlagen und meinen Laptop einzupacken, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Singen auch an Weihnachten

Schrieb ich kürzlich vom Singen im Advent? Mir scheint, ich selbst habe in der Weihnachtszeit deutlich mehr zu singen. Dass die Oekumenische Choralschola, in der ich mitsinge, an Epiphanie singt, stand schon recht lange fest. Dass ich dann eventuell auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

…weil in der Herberge kein Platz für sie war

Die Komplettsanierung der Sühnekirche in Wigratzbad hat zur Folge, dass die Gottesdienste seit März in einem Zelt stattfinden müssen. Gerade jetzt in der Winter-/Weihnachtszeit ist es ein ziemlich trostloser Anblick – „…denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Überraschung!

Nun habe ich bereits das zweite Weihnachtsfest in Wigratzbad verbracht. Im letzten Jahr wusste ich bereits im Vorfeld, dass ich an Heiligabend eingeladen sein würde und ich wusste, dass ich eine Bloggerin persönlich kennenlernen würde, mit der ich bis dahin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Getragen

Wer an einem Ort wie Wigratzbad die Weihnachtsfeiertage verbringt, erlebt die unterschiedlichsten Leute mit den unterschiedlichsten Frömmigkeitsstilen: süddeutsch-volksfromm, hochliturgisch – und alles dazwischen. Wer an solch einem Ort die Feiertage verbringt und sich selbst seit einiger Zeit in einer gewisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wigratzbader Tischgespräche

Nach dem heutigen Frühstück weiß ich vom Nachbartisch, dass erst 2015 die Welt untergeht, dass der sittliche Verfall immer schlimmer wird und was es an diesem Weihnachtsfest bei den Damen und Herren nebenan genau zu essen gibt (inkl. Zubereitung) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Priesterweihe und Primiz 2012 – in Wigratzbad

Heiß ist es gewesen am Samstag in der aufgeheizten Wellblechkirche in Wigratzbad! Deshalb habe ich mich auch nach 2 Stunden aus der über 3stündigen Weiheliturgie verabschiedet. Mir haben diejenigen ein bisschen leid getan, die an der Liturgie beteiligt waren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare