Schlagwort-Archive: Petrusbruderschaft

Heilige Räume

Bei einem Ausflug nach Maastricht habe ich eine Kirche gesehen, die zur Buchhandlung umgewandelt wurde. Wo vorher der Altar stand, kann heute Kaffee getrunken werden. Ich gebe zu, dass es weh tat, das so zu sehen. Aber der Sinn für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Wallfahrt von Paris nach Chartres…

Vor Kurzem habe ich durch einen Freund eine Facebook-Notiz entdeckt. Kai Röder erzählt dort von seiner ersten Wallfahrt – und überhaupt ersten Begegnung – mit der Priesterbruderschaft St. Petrus. Weil ich den Bericht klasse finde und viel zu schade, ’nur‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Erlebt | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Getragen

Wer an einem Ort wie Wigratzbad die Weihnachtsfeiertage verbringt, erlebt die unterschiedlichsten Leute mit den unterschiedlichsten Frömmigkeitsstilen: süddeutsch-volksfromm, hochliturgisch – und alles dazwischen. Wer an solch einem Ort die Feiertage verbringt und sich selbst seit einiger Zeit in einer gewisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Weitere Primizfeiern von P. Bernward van der Linden

Nachdem nun P. Bernward seine weiteren Primizfeiern selbst in der Kommentarbox hinterlassen hat, widme ich ihnen mal ein eigenes Posting: Fr. 13.07. um  18.00 Uhr: Ignatiuskapelle, Landsberg am Lech So. 15.07. um 10.30 Uhr: St. Margareth, Augsburg Di. 17. 07. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Noch mehr Primizbilder

Leser ‚Admiral‘ hat mir noch Fotos von der gestrigen Primiz von P. Bernward van der Linden in Sendschotten (bei Drolshagen) geschickt, die ich gerne hier teile: Bernward van der Linden 02.07.2012 in Sendschotten bei Drolshagen Levitiertes Amt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Priesterweihe und Primiz 2012 – in Wigratzbad

Heiß ist es gewesen am Samstag in der aufgeheizten Wellblechkirche in Wigratzbad! Deshalb habe ich mich auch nach 2 Stunden aus der über 3stündigen Weiheliturgie verabschiedet. Mir haben diejenigen ein bisschen leid getan, die an der Liturgie beteiligt waren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

„Das Wort ist Fleisch geworden“ oder „Die Heilig-Rock-Wallfahrt“

An der Heilig-Rock-Wallfahrt scheinen sich derzeit die Geister zu scheiden. Während sich in der Blogoezese Kopfschütteln darüber ausbreitet, dass Bischof Ackermann offenbar aus ökumenischer Rücksichtnahme in Rom nicht um einen besonderen Ablass für die Wallfahrt bitten wird, stößt man bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare