Schlagwort-Archive: Banneux

Unvernunft kann soooo entspannend sein!

Auf die Frage „Wozu soll das nützen?“ könnte ich keine Antwort geben – außer vielleicht „Es tut gut“! An diesem Wochenende war ich viel unterwegs: Am Samstag diverse Ziele – meist Klöster – in der Umgebung anschauen, am Sonntag ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

À temps – zur rechten Zeit

Mein gestriger Tagesausflug nach Banneux hat zuerst nicht besonders zeitig begonnen, mehr als eine Stunde später als geplant. Deshalb bin ich erst kurz vor der Mittagszeit dort angekommen, und es herrschte Banneux-Wetter („Bah! Nöö!“) – 16-18°C und grauer Himmel. 😦 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Auch das ist Banneux

Tagesausflug zu meinem Lieblings-Wallfahrtsort Banneux. Morgen erzähle ich hier ein bisschen mehr davon. Heute teile ich aber erstmal ein paar Fotos, die einen anderen Teil der Atmosphäre dort zeigen, als die Fotos in einem früheren Posting. Ich liebe das Wallfahrtsgelände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Katholische Scheußlichkeiten, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„francophone“ oder „Der Herr kennt die Seinen“

Schon seit einigen Wochen denke ich darüber nach, mal wieder einen Tag nach Banneux zu fahren. Das superschöne Wetter hat mich motiviert, das heute endlich in die Tat umzusetzen. Man hat dem Wallfahrtsort deutlich angemerkt, dass die ‚Saison‘ noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hirn und Herz wegen Überfüllung vorübergehend geschlossen!

Die volle Dröhnung: Stille Anbetung, Beichte, privater Rosenkranz, Krankensegen, sakramentaler Segen, Messe… und das alles an einem Tag – da kann ich eigentlich nur noch meinen Blognamen zitieren. Ich mag Banneux. Vor allem mag ich die vielen kleinen und kleinsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare