Monatsarchiv: August 2013

Wider die Gesundheits-Religion

Bei EWTN habe ich den Podcast ‚Lebenslust‘ gefunden mit Beiträgen des Psychiaters und Theologen Manfred Lütz. Zwei Beiträge befassen sich mit der derzeit vorherrschenden Gesundheits-Religion und ihren Auswüchsen: Gesundheit und Glück (leider am Ende etwas abgeschnitten) Folgen des Gesundheitswahns Sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Schon merkwürdig, …

…wenn in einem Devotionalienladen an einem kath. Wallfahrtsort direkt im gleichen Gang mit ‚kath. Scheußlichkeiten‘ auch Buddha-Figuren verkauft werden. Und warum kommen die christlichen Figuren ästhetisch nicht annähernd an die ‚fremden‘ Figuren ran? Was sagt uns das über die Nachfrage? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholische Scheußlichkeiten, Nachgedacht, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

À temps – zur rechten Zeit

Mein gestriger Tagesausflug nach Banneux hat zuerst nicht besonders zeitig begonnen, mehr als eine Stunde später als geplant. Deshalb bin ich erst kurz vor der Mittagszeit dort angekommen, und es herrschte Banneux-Wetter („Bah! Nöö!“) – 16-18°C und grauer Himmel. 😦 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Auch das ist Banneux

Tagesausflug zu meinem Lieblings-Wallfahrtsort Banneux. Morgen erzähle ich hier ein bisschen mehr davon. Heute teile ich aber erstmal ein paar Fotos, die einen anderen Teil der Atmosphäre dort zeigen, als die Fotos in einem früheren Posting. Ich liebe das Wallfahrtsgelände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebt, Katholische Scheußlichkeiten, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Kirche ist weiblich

Die Kirche – als Braut Christi – ist weiblich. Es ist nur recht, dass die Männer ihr dienen.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Freitag, katholischer Veggie-Day

Der Vorstoß der Grünen, einen verpflichtenden Veggie-Day in öffentlichen Kantinen einführen zu wollen, ist bereits von vielen Seiten kommentiert worden. Vorgeschlagen wird dafür der Donnerstag. Als Katholikin habe ich den Veggie-Day schon lange – am Freitag. Ich werde das Gefühl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Geist des Konzils

Der ‚Geist des Konzils‘ verhält sich zu den Texten des Konzils in etwa so, wie mein Fahrstil zur Straßenverkehrsordnung.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen