Monatsarchiv: Juni 2012

Große Aufregung um ein Großveranstaltungsticket

Das Angebot eines Veranstaltungstickets für den ‚Marsch des Lebens‘ hat der Deutschen Bahn Einiges an Kritik beschert. Auf der Facebookseite der DB wird kritisiert, die Bahn fördere damit ‚militante Abtreibungsgegner‘, die sich gegen das ‚Recht auf Selbstbestimmung‘ stellen. Abgesehen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese, Nachgedacht | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Der Verstand …

… ist nicht die Regierung des Menschen, sondern nur der Regierungssprecher. Der Regierungssprecher ist der Letzte, der erfährt, was beschlossen wurde, muss das aber nach außen hin vertreten. Dr. Eckart von Hirschhausen

Veröffentlicht unter Aufgelesen | 2 Kommentare

Dissonanzen

„Geringe, schöne Dissonanzen erhöh’n die Harmonie des Ganzen“ schreibt Eugen Roth. Dissonanzen streben nach Auflösung. Ein Musikstück, das in einem dissonanten Akkord endet, lässt eine Spannung zurück. Ich kenne Menschen – ich selbst gehöre dazu – die dann selbst anschließend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gemeinsam – gemein – einsam…

Ein guter Tip eines ehemaligen Kollegen: Wortspiele bei „WortWarthungen“ Hier gibt’s mehr davon: Klick!

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Musik / Video | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar