Schlagwort-Archive: Meinungsfreiheit

Zum Thema Meinungsfreiheit

In letzter Zeit habe ich mir über die sozialen und weniger sozialen Medien so Einiges zum Thema Gesinnungen zu Gemüte führen müssen. Die pauschale Empörung und die undifferenzierten Appelle an Gefühl und Identifikation sind mir dabei zunehmend auf die Nerven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Lagerbildung oder „Wer polarisiert hier eigentlich?“

Meinungsstarken Personen – vor allem wenn deren Meinung nicht dem erwünschten Mainstream entspricht – werden gerne einmal Polarisierungstendenzen vorgeworfen. Meist folgt diesem Vorwurf aber nicht etwa eine Auseinandersetzung mit den Argumenten und Positionen, sondern eine Einordnung in Lager da zählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Große Aufregung um ein Großveranstaltungsticket

Das Angebot eines Veranstaltungstickets für den ‚Marsch des Lebens‘ hat der Deutschen Bahn Einiges an Kritik beschert. Auf der Facebookseite der DB wird kritisiert, die Bahn fördere damit ‚militante Abtreibungsgegner‘, die sich gegen das ‚Recht auf Selbstbestimmung‘ stellen. Abgesehen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgelesen, Blogoezese, Nachgedacht | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar