Archiv der Kategorie: Auf den Punkt

Zeugen

Wir sollen Christi Zeugen sein, nicht seine Anwälte!

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Kommentar hinterlassen

Erleuchtung

„Dein Wort ist meines Fußes Leuchte…“ – von Fernlicht war nie die Rede Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege. (Psalm 119, 105) Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Kommentar hinterlassen

Karneval

Erst wollte ich mich als normaler Mensch verkleiden, aber jetzt gehe ich doch lieber als ich selbst.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Kirche ist weiblich

Die Kirche – als Braut Christi – ist weiblich. Es ist nur recht, dass die Männer ihr dienen.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Geist des Konzils

Der ‚Geist des Konzils‘ verhält sich zu den Texten des Konzils in etwa so, wie mein Fahrstil zur Straßenverkehrsordnung.

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin eine 3-K-Frau ;-)

„Katze, Kaffee, Kabelfernsehen“ statt „Kinder, Küche, Kirche“ Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe weder etwas gegen Kinder noch gegen Kirche. Aber ich bin eben nicht der Meinung, dass „Kinder, Küche, Kirche“ die generelle Platzanweisung für die Frau ist (so viel zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf den Punkt | 1 Kommentar

Vielfalt

Vor einiger Zeit habe ich (hier und hier) schon einmal über die Begriffe geschrieben, die im Garten der Religionen den einzelnen Weltreligionen zugeordnet werden. Da diese Begriffe aber nicht exklusiv für die jeweilige Religion verstanden werden wollen, habe ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf den Punkt, Nachgedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare